Pressemitteilungen

03.07.2017
Basisqualifizierung für Mitglieder in Lehrerräten

Die Fortbildung für Lehrerräte der GEW NRW in Euskirchen behandelt personalvertretungsrechtliche Aufgaben und erläutert die Rolle als Schulmitwirkungsgremium.

Weiterlesen
Landtagswahl
Hessisches Modell verspricht keine Unterrichtsgarantie

Verlässliche Schulzeit – klingt zunächst prima. Unterrichtsgarantie verbirgt sich hinter dem Hessischen Modell jedoch keineswegs. Prekär beschäftigte Kräfte machen Vertretung und nicht Fachunterricht.

Weiterlesen
Kino
EIN SACK VOLL MURMELN

Frankreich, 1941. Weil Paris seit der Besetzung der Deutschen zu gefährlich geworden ist, muss die jüdische Familie Joffo fliehen. Der zehnjährige Joseph und sein Bruder schlagen sich allein durch.

Weiterlesen
Bergische Schulpost
Wenn eine Abordnung droht

Die Mangelverwaltung in den Schulen führt immer häufiger dazu, dass Schulbehörden zum Mittel der Abordnung greifen - eine fast immer belastende Maßnahme für die Betroffenen.

Weiterlesen
Referendariat
Referendar*innen brauchen Mut zum Scheitern

Marvin Weißmann hat vor rund sechs Wochen sein Referendariat an einer Gesamtschule in Löhne begonnen. Mit Unterrichten haben die ersten Arbeitstage aber nur wenig zu tun.

Weiterlesen
Landtagswahl
Förderschulen sollen bleiben, Inklusion stagniert

Noch vor den Sommerferien möchten CDU und FDP den Erhalt der bestehenden Förderschulen absichern und auch diejenigen Schulen vor der Schließung bewahren, die Ende des Schuljahrs auslaufen sollten. 

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Gegen Kinderarbeit wirkt nur Aufklärung

Kinderarbeit ist weltweit ein Problem und lässt sich nur durch Aufklärung bekämpfen. Anlässlich des Welttags gegen Kinderarbeit sammelt die GEW-Stiftung Spenden, um internationale Projekte zu fördern.

Weiterlesen
Lehrkräftemangel in NRW
Kein Anreiz für junge Lehrkräfte

Junge Lehrkräfte haben die Chance, aus unzähligen freien Stellen das Beste auszusuchen. Doch jede Menge Stellen laufen leer. Und eine ganze Grundschulgeneration leidet darunter.

Weiterlesen
Landtagswahl
Rolle rückwärts: G9 vor Wiedereinführung

Die Schulzeit am Gymnasium war beherrschendes Thema der fünften Koalitionsrunde von CDU und FDP am 7. Juni 2017. Ergebnis: G9 soll Regel, G8 Ausnahme werden. Eine klare Regelung sieht anders aus.

Weiterlesen
Bildungspolitik in Wuppertal
Der Wuppertaler Osten braucht eine neue Gesamtschule

Ziel der Schulentwicklungspolitik in Wuppertal muss es sein, ein Schulsystem zu fördern, das auf Chancengleichheit ausgerichtet ist und alle Kinder zu ihrem bestmöglichen Schulabschluss führt.

Weiterlesen