Pressemitteilungen

Veranstaltungen
Diskussionsrunde zur Bundestagswahl

Wir laden alle interessierten Kolleginnen und Kollegen ein, am 14.09.2017 an der Podiumsdisskussion zur Bildungspolitik im Vorfeld der Bundestagswahlen teilzunehmen.

Weiterlesen
GEW-aktiv
Gelsenkirchen soll eine lernende Stadt werden

„Wandel is’ immer“ lautet das Motto von GEW-aktiv in Gelsenkirchen. Die Entwicklung seiner Stadt begleitet Oberbürgermeister Frank Baranowski schon seit 2004. Wünsche hat er trotzdem auf dem Zettel.

Weiterlesen
WDR-Umfrage
Befragung zur Arbeitssituation der Beschäftigten

In der WDR-Sendung "Westpol" vom 3.9.2017 wurde ausführlich über die WDR-eigene Umfrage zur Situation in den OGS in NRW berichtet. Dieses Mal richtete sich der Schwerpunkt der Befragung auf die...

Weiterlesen
Veranstaltungen
Pensionärsfahrt 2017

Am Mittwoch, den 23. 08. 2017 war es wieder so weit! Der Jahresausflug der Pensionäre stand an – diesmal sollte es mit der Bahn nach Köln gehen.

Weiterlesen
Erinnerungskultur
Keine Zukunft ohne Erinnerung

Wie sich Antisemitismus und Rassismus im Bildungsbereich bemerkbar machen, war Thema eines deutsch-israelischen Seminars in Berlin. Unter den Teilnehmer*innen waren auch fünf Kolleg*innen aus NRW.

Weiterlesen
Bundestagswahl
Mit vier Jahren war ich Feministin

Am 24. September 2017 ist Bundestagswahl. Die GEW NRW stellt je die gleichen vier Fragen an Kandidat*innen aus Nordrhein-Westfalen: Katja Dörner, GRÜNEN-Kandidatin aus Bonn, stellt sich vor.

Weiterlesen
Altersvorsorge
Genau rechnen für mehr Sicherheit im Alter

Eine*r bleibt zu Hause, eine*r geht arbeiten. Das traditionelle Modell funktioniert, solange ein Paar zusammenbleibt und mit dem Einkommen auskommt. Wenn nicht, sitzt oft nur eine*r in der Falle.

Weiterlesen
Antikriegsveranstaltung in Oberhausen

Der Antikriegstag jährte sich am 1. September 2017 zum 60. Mal. In der Oberhausener Gedenkhalle fand eine Veranstaltung mit Beiträgen mehrerer Schülergruppen statt.

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Start ins neue Schuljahr

Ulrich Thoden betont, dass die GEW eine gerechte und verfassungsgemäße Besoldungsreform fordert und schlägt vor, an Initiativen anderer Bundesländer anzuknüpfen

Weiterlesen