Pressemitteilungen

Pressemitteilungen
Arbeitskampf Düsseldorf/linker Niederrhein! Auch Schulen sind betroffen!

Die fünf Stadt- und Kreisverbände der GEW in der Region Düsseldorf und linker Niederrhein bereiten sich gemeinsam vor.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Unzufriedenheit ist groß – gerechte Einstufung jetzt!

Julian Bäcker ist Sozialpädagoge in der Grundschule und kämpft für eine gerechte Einstufungspraxis: Wenn in der Tarifrunde viele auf die Straße gehen, ist das ein deutliches Signal an die Arbeitgeber!

Weiterlesen
Veranstaltungen
Vorbereitung Tarifrunde 2019

Die Tarifrunde 2019 steht vor der Tür. Wir laden euch zum Vorbereitungstreffen am Mi., 30.01. um 19 Uhr im Bhf. Langendreer ein.

Weiterlesen
Studium
Studierende wehren sich gegen geplantes Hochschulgesetz

Anwesenheitspflicht, studentische Mitbestimmung, Friedensklausel, Rahmenkodex – das neue Hochschulgesetz wird das Studium negativ verändern. Nicht mit uns! Studierende setzen deutliches Zeichen.

Weiterlesen
Fortbildungen
GEW-Fortbildungen im Bezirk Düsseldorf - 1. Halbjahr

Fortbildungen & Beratung im Regierungsbezirk Düsseldorf von Februar bis Juni 2019

Weiterlesen
Besoldung
Musterverfahren gegen verfassungswidrige Besoldung

Mit dem GEW-Rechtsschutz im Rücken haben Grundschullehrkräfte in einem Musterverfahren Klage erhoben, um wie ihre Kolleg*innen am Gymnasium nach A 13 Z besoldet zu werden. So ist der aktuelle Stand.

Weiterlesen
Antidiskriminierung
Damit „Jude“ kein Schimpfwort mehr ist

Pädagoge Burak Yilmaz arbeitet intensiv mit muslimischen Jugendlichen zum Thema Antisemitismus. Für sein Projekt hat er nun den Bundesverdienstorden bekommen.

Weiterlesen
Nein zu Extremismus
Nein zu Extremismus: Reden hilft!

Rechtsextremismus und religiöser Extremismus fordern demokratische Gesellschaften heraus. Präventionsarbeit muss dem begegnen, denn gerade junge Menschen sind für extremistische Ideen ansprechbar.

Weiterlesen
Nein zu Extremismus
Raus aus der rechten Szene

Wie gelingt der Ausstieg aus der rechten Szene? Dr. Johanna Sigl forscht zum Thema an der Leuphana Universität in Lüneburg. Im Interview erklärt sie, wie Rechtsextremismusprävention funktioniert.

Weiterlesen
Nein zu Extremismus
Prävention gegen gewaltbereiten Salafismus

Extremistischer Salafismus beschäftigt auch Bildungseinrichtungen in Deutschland. Umso wichtiger sind Projekte, die Jugendliche stärken und Pädagog*innen das richtige Handwerkszeug vermitteln.

Weiterlesen