Pressemitteilungen

Schule
Gegen Bespitzelung in den Schulen

Mit Sorge nimmt die GEW NRW Berichte von Mitgliedern über Anweisungen der türkischen Konsulate zur Bespitzelung von Kolleg*innen zur Kenntnis.

Weiterlesen
Landespolitik
Berufsverbote in NRW: „Es ist höchste Zeit!“

Vertreter*innen aus Politik und Gewerkschaft sowie vom Berufsverbot in den 1970er Jahren Betroffene kamen zur Ausstellungseröffnung nach Oberhausen: Das Ausmaß des Radikalenerlasses wird dort...

Weiterlesen
Pressemitteilungen
GEW wählt neuen Vorstand

Die aktuelle Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst und die Schulentwicklung in Münster waren wichtige Themen der Mitgliederversammlung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft.

Weiterlesen
Karneval an Schulen
Jecke Zeit: Karneval an Schulen in NRW

Eine Kölner Grundschule bereitet sich auf den großen Veedelszug vor – es wird genäht, gemalt und gebastelt. Ein Duisburger Gymnasium organisiert an Altweiber einen Projekttag gegen Alkoholmissbrauch.

Weiterlesen
„'Vergessene' Geschichte Berufsverbote – Politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland“

45 Jahre Radikalenerlass: Rehabilitation und Entschädigung der vom Berufsverbot Betroffenen in NRW ist überfällig!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
45 Jahre Radikalenerlass: Politik muss handeln

Die GEW NRW fordert eine Rehabilitierung der vom Radikalenerlass und der Berufsverbotepolitik betroffenen Menschen. Der Erlass von 1972 muss als rechtsstaatliche Fehlentscheidung bewertet werden.

Weiterlesen
Pressemitteilungen
Erfolg für angestellte Lehrkräfte

Den Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes ist es nach zähem Ringen in der dritten Verhandlungsrunde der Ländertarifrunde 2017 gelungen, für die meisten Beschäftigten ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
Gutes Tarifergebnis zeit- und wirkungsgleich übertragen

Nach dem Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst der Länder am Freitagabend pocht die GEW NRW auf eine zeit- und wirkungsgleiche Übertragung für die Beamt*innen und Versorgungsempfänger*innen.

Weiterlesen
Tarif
Abschluss der Tarifverhandlungen 2017

Die Stufe 6 kommt für die Gehaltsgruppen 9 bis 15. Das bedeutet deutliche Gehaltsverbesserungen, von denen besonders die langjährig Beschäftigten zeitnah profitieren können.

Weiterlesen
Angestellte
Konflikt beigelegt - Stufe 6 in Tarifrunde 2017 durchgesetzt

Die Gewerkschaften haben mit den öffentlichen Arbeitgebern der Länder eine Einigung in der Tarifrunde 2017 erzielt. Demnach steigen die Gehälter der öffentlich Beschäftigten in zwei Schritten.

Weiterlesen