Pressemitteilungen

Jugendhilfe & Sozialarbeit
Wie viel darf Bildung kosten? Ein Rechenbeispiel.

Wie teuer ist es, Kinderrechte umzusetzen, Armut zu bekämpfen und in Bildung zu investieren? Und was passiert, wenn wir genau das nicht tun? Antworten lieferte der Jugendhilfekongress der GEW.

Weiterlesen
Meldung
GEW kritisiert Stand der Bundeswehr auf der Berufsbildungsmesse

Am 5. und 6. Mai findet die Berufsbildungsmesse in Bochum statt. Wieder dabei ist die Bundeswehr. Das kritisiert die Bochumer GEW.

Weiterlesen
Beamt*innenrecht
Landtag verbessert die Besoldung in NRW – gut so!

Sowohl die Übertragung des Tarifergebnisses als auch die strukturellen Verbesserungen für Schuleiter*innen sowie Fach- und Werkstattlehrer*innen haben nun Gesetzeskraft in NRW.

Weiterlesen
Berichte
Stellungnahme zur Schulsituation in Dinslaken

Der GEW-Kreisverband Wesel sieht die Gründung einer zweiten Gesamtschule in Dinslaken als erforderlich an. Es ist ein Schritt zu einem gerechteren Schulsystem in Dinslaken.

Weiterlesen
Abitur
Abi-Mottowoche kreativ begleiten

Die Mottowoche ist die letzte Schulwoche der Abiturient*innen. Jüngst ist sie verhaltensauffällig geworden. Aber war das nicht schon immer so? Ein Beratungslehrer erinnert.

Weiterlesen
Tarifpolitik
Equal-Pay-Day: Treffen mit Christina Kampmann

Gleiche Besoldung für gleichwertige Arbeit fordert die GEW anlässlich des Equal-Pay-Day, am 18. März 2017.

Weiterlesen
Veranstaltungen
Fachgruppe Ruheständler besucht Landtag

Der Ausflug war ganz toll. Sogar das Wetter hatte Hanno Ritter super organisiert. So wie alles. Ein dickes Dankeschön gebührt ihm dafür.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Bedarf der Einzelschulen bleibt auf der Strecke

Der Sozialindex bezieht sich bislang nicht auf Einzelschulen und berücksichtigt nicht alle Schulformen. Deshalb stellt die GEW NRW einen schulscharfen Sozialindex vor. Pünktlich zur Landtagswahl.

Weiterlesen
Veranstaltungen
Ausstellungsführung "Artige Kunst"

GEW Hochschulgruppe und Stadtverband Bochum laden euch am 30.03. um 18:00 Uhr zu einer privaten Ausstellungsführung durch die Ausstellung: "'Artige Kunst' - Kunst und Politik im Nationalsozialismus"...

Weiterlesen
GEW Wuppertal intern
Trauer um Elisabeth Pieper

Am 27. März 2017 verstarb Elisabeth nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren. Mit unglaublicher Kraft hat sie lange versucht, die Krankheit zu besiegen.

Weiterlesen