Nachrichten

Studium
Auslandspraktika im Lehramtsstudium

Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums wird oft empfohlen, um die eigenen Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu steigern. Aber wenn ich Lehrer*in werden möchte, brauche ich das dann überhaupt?

Weiterlesen
Lehrkräftemangel
Wer soll die Kinder bloß in Zukunft unterrichten?

Die Lage auf dem Lehrkräftearbeitsmarkt spitzt sich durch einen Schüler*innen-Boom weiter zu. Ohne langfristige Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen geraten Schulen weiter in Bedrängnis.

Weiterlesen
Lehrkräftemangel
Lehrkräftemangel: Anreize statt Zwangsmaßnahmen

Derzeit fehlen in NRW über alle Schulformen hinweg über 2.100 Lehrer*innen. Wie kann es gelingen, den Lehrer*innenberuf auch für die Zukunft attraktiv zu machen und dem Mangel entgegenzuwirken?

Weiterlesen
Landeshaushalt
A 13 und EG 13 für alle Lehrkräfte: Gerechtigkeit kostet.

Der neue NRW-Finanzminister hat hoffentlich gute Mathematikkenntnisse: Er muss berechnen, was die verfassungsgemäße Besoldung und Versorgung dem Land in den nächsten Jahrzehnten kosten wird.

Weiterlesen
Lehrer*innenbildung
An der Schule bin ich Frau Tenberge

Zwei Jahre lang unterstützt Maria Tenberge eine Dortmunder Gesamtschule als Teach First Fellow. Besonders die internationalen Schüler*innen profitieren von ihrer Arbeit und ihrem Erfahrungsschatz.

Weiterlesen
JA 13
JA 13: Unterschriften für die Schulministerin

16.000 Unterschriften für A 13 als Eingangsbesoldung nahm NRW-Staatssekretär Mathias Richter bei GEW-aktiv entgegen – eine Forderung nach gerechter Bezahlung an die Schulministerin Yvonne Gebauer.

Weiterlesen
Bildung im Ausland
Multikulturell und bilingual in Madrid

An staatlichen Schulen in Spanien ist die heterogene Schüler*innenschaft charakteristisch. Bildungsprogramme, Lernstrategien und koexistierende Modelle verändern sich daher seit den 1990ern stark.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
Landesregierung ist am Zug – A 13 muss kommen!

Die GEW NRW begrüßt, dass die ungleiche und aus Sicht der Bildungsgewerkschaft in Teilen verfassungswidrige Besoldung der Lehrer*innen im Landtag auf der politischen Agenda steht.

Weiterlesen
Erinnerungskultur
Keine Zukunft ohne Erinnerung

Wie sich Antisemitismus und Rassismus im Bildungsbereich bemerkbar machen, war Thema eines deutsch-israelischen Seminars in Berlin. Unter den Teilnehmer*innen waren auch fünf Kolleg*innen aus NRW.

Weiterlesen
Altersvorsorge
Genau rechnen für mehr Sicherheit im Alter

Eine*r bleibt zu Hause, eine*r geht arbeiten. Das traditionelle Modell funktioniert, solange ein Paar zusammenbleibt und mit dem Einkommen auskommt. Wenn nicht, sitzt oft nur eine*r in der Falle.

Weiterlesen