Nachrichten

Frauenpolitik
Frauen müssen weiterhin für ihre Rechte kämpfen

Der Internationale Frauentag am 8. März 2018 und der Equal Pay Day am 18. März 2018 erinnerten an Handlungsbedarfe und Erfolge der Frauenbewegung.

Weiterlesen
Frauenpolitik
Sexuelle Belästigung ist eine Frage der Macht

Frauen wehren sich seit der #MeToo-Debatte stärker gegen das Machtgefälle und sexuelle Belästigung. Frauenpolitikerin Daniela Jansen sieht darin eine Chance – auch für Männer.

Weiterlesen
Frauenpolitik
#MeToo-Debatte bricht Tabu

Die Debatte um #MeToo beeinflusst auch die Arbeit von Gewerkschafter*innen. Jetzt heißt es: Dran bleiben, um den Wandel in der Gesellschaft weiter zu unterstützen!

Weiterlesen
JA 13
Equal Pay Day: Kampagne JA 13 im Fokus

Im öffentlichen Dienst regeln Besoldungsgesetze und Tarifverträge, wer wie viel verdient. Da sollte es gerecht zugehen, meint man. Doch viele weiblich dominierte Berufe sind schlechter eingruppiert.

Weiterlesen
Gewerkschaft
Moskauer Delegation zu Besuch in NRW

Nach der Moskauer GEW-Reise in 2017 besuchten jetzt zwei russische Kolleginnen NRW: Vom 5. bis 8. März hatten sie Zeit, die größte Bildungsgewerkschaft in Deutschland kennenzulernen.

Weiterlesen
Frauenpolitik
100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

2018 – ein besonderes Jahr aus Sicht der Frauenbewegung, denn wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. Zum Weltfrauentag am 8. März stellt der DGB das Thema in den Fokus.

Weiterlesen
Politische Bildung
Politische Bildung: 17 Minuten Politik, 20 Sekunden Redezeit

Das Smartphone macht Nachrichten überall verfügbar. Damit Schüler*innen Inhalte verstehen und Meinungen bewerten können, ist politische Bildung wichtiger denn je. Erhält sie genug Raum im Unterricht?

Weiterlesen
Inklusion
Kooperation von Kölner Schulen: Inklusion mal anders

Schüler*innen von der Otto-Lilienthal-Realschule sind jede Woche zu Gast an der Pestalozzischule in Köln, einer Förderschule für Geistige Entwicklung. So entstehen neue Perspektiven auf Inklusion.

Weiterlesen
Beamt*innenrecht
Beamt*innenstreik ist ein Menschenrecht

In einer siebenstündigen Verhandlung hat das Bundesverfassungsgericht am 17. Januar 2018 das Streikverbot für Beamt*innen geprüft. Die Fälle von vier Lehrkräften wurden dafür zusammengefasst.

Weiterlesen
G8/G9
Mit G9 sinkt die Nachmittagsbelastung in der Pubertät

Schulen in NRW stehen vor der Entscheidung für oder gegen G9. Schulleiter Uwe Voelzke aus Minden erklärt im Interview, warum G8 für ihn und sein Gymnasium keine Option sein kann.

Weiterlesen