GEW-Schulpost 'Grundschulen' - 30. Mai 2018

Einstellungserlass für 600 neue sozialpädagogische Fachkräfte kommt

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Kolleginnen und Kollegen!

Nach Monaten der Unsicherheit, in denen auch die GEW NRW viele Gespräche geführt hat, kommt nun endlich der neue Einstellungserlass. Damit können 600 zusätzliche Stellen für sozialpädagogische Fachkräfte in der Schuleingangsphase in den nächsten Tagen ausgeschrieben und zum neuen Schuljahr besetzt werden.

Die GEW NRW hatte sich dafür eingesetzt und begrüßt, dass es keine Änderung der Arbeitsbedingungen für die alten und neuen sozialpädagogischen Fachkräfte geben wird. Hier erhalten Sie unser aktuelles Infoblatt als PDF-Datei.

Bitte machen Sie den Lehrer*innen Ihrer Schule diese Mail bzw. das Infoblatt zugänglich.

Herzlichen Dank.
Mit freundlichem Gruß
Rixa Borns, Susanne Huppke, Astrid Tjardes
Leitungsteam Fachgruppe Grundschule der GEW NRW

mehr dazu

Impressionen vom 1. Mai

GEW-Studie: Arbeitszeit senken!

- Studie belegt viel zu hohe Arbeitszeit am Gymnasium.
- Wir fordern daher eine umgehende Entlastung der Lehrer*innen.
- Es gibt kein Erkenntnisproblem. Wir haben ein Umsetzungsproblem!
- Niedersachsen ist überall – auch in Nordrhein-Westfalen.

mehr dazu

Die Gesamtschule Altenessen

Bildungsgewerkschaft GEW: Neue Gesamtschule ist überfällig
Kritik an „Schulpolitik par ordre du mufti“
GEW fordert breite Einbindung der Beteiligten

mehr dazu