Wege in den Ruhestand – alles über Beamtenversorgung

Termine und Veranstaltungsorte
19.01.und20.01.2018WBG 18-111Siegburg
23.02.und24.02.2018WBG 18-112Holiday InnEssen
20.04.und21.04.2018WBG 18-113Holiday InnEssen
22.06.und23.06.2018WBG 18-114Merfelder HofDülmen
14.09.und15.09.2018WBG 18-115StaatsbadhotelBad Salzuflen
16.11.und17.11.2018WBG 18-116Siegburg
14.12.und15.12.2018WBG 18-117Holiday InnEssen
Freitagab 16:00 Uhrbis ca. 22:.00 UhrSamstag09:00ca. 16.30 Uhr
Zielgruppe:Beamtete LehrerInnen sowie beamtete Beschäftigte im Schul- und Hochschulbereich
Tagungsleitung: Jürgen Gottmann
Tagungsbeitrag: GEW-Mitglieder
Nichtmitglieder
100,00 €
200,00 €
(Preis inkl. Seminargebühren, Vollpension und Übernachtung im Einzelzimmer)
mehr dazu

Meldungen rund um die Fort- und Weiterbildung

Newsletter Presse
GEW-Vorsitzende und Duisburger OB fordern mehr Hilfe für Marxloher Schulen

Bei einem Besuch der Grillo-Gesamtschule in Duisburg-Marxloh forderten die GEW-Vorsitzende Tepe und der Duisburger Oberbürgermeister Link mehr Unterstützung für Schulen in schwierigen sozialen Umfeld.

Weiterlesen
Digitalisierung
Dienst-PCs für Lehrkräfte: Diskussion im Landtag

Der Mangel an technischer Infrastruktur, dienstlichen Endgeräten und rigide Datenschutzvorgaben führen zu massiven Problemen, wenn gleichzeitig ein digitaler Wandel gefordert wird.

Weiterlesen
Politische Bildung
Bundeswehr rekrutiert Minderjährige

Die Zahl der Minderjährigen, die von der Bundeswehr an der Waffe ausgebildet werden, nimmt seit Jahren zu – 2.128 waren es in 2017. Der Protest wird lauter. Die Bundesregierung duckt sich weg.

Weiterlesen
Lehrkräftemangel
Imagekampagne des Schulministeriums: Ein Kommentar

Mit einer großen Werbekampagne will das Schulministerium den Lehrkräftemangel in NRW in den Griff bekommen. Es gibt allen Grund, sich anzustrengen – das Ergebnis aber war eher peinlich.

Weiterlesen
Hochschule und Forschung
Kritik am neuen Hochschulgesetz beim GEW-Hochschultag

Kritik beim Hochschultag: Der Referentenentwurf für ein neues Hochschulgesetz liegt vor und verspricht trotz vollmundiger Ankündigungen im Koalitionsvertrag keine Verbesserung für die Beschäftigten.

Weiterlesen
Lehrer*innenbildung
Besser lernen durch Visualisierungen

Visualisierte Inhalte bleiben nachweislich länger im Gedächtnis und sichern das Verständnis. Deshalb eignen sie sich als Unterrichtsmethode gleichermaßen für Schüler*innen und Lehrkräfte.

Weiterlesen
Politische Bildung
Politische Bildung im Bundesländervergleich

Schulen gehen mit politischer Bildung unterschiedlich um: An einigen ist das Fach fester Bestandteil des Stundenplans, andere vernachlässigen es. NRW schneidet im Vergleich der Bundesländer gut ab.

Weiterlesen
Tarifrunde 2018
Tarifabschluss: Im Schnitt rund 7,5 Prozent mehr

Drei lange Verhandlungstage waren nötig. Am Ende verständigten sich die Tarifparteien auf neue Tabellen. Im Durchschnitt bedeutet das rund 7,5 Prozent mehr Gehalt.

Weiterlesen
Gewalt an Schulen
Mehr Straftaten an Schulen in NRW

Die Zahl der Straftaten an den Schulen in NRW ist im vergangenen Jahr um fast fünf Prozent gestiegen. Zwar steigt gleichzeitig die Aufklärungsquote, aber die Entwicklung ist besorgniserregend.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Beschäftigte der Kommunen sind erneut im Warnstreik

Vor der dritten Runde der aktuellen Tarifverhandlungen machen die Gewerkschaften noch einmal Druck und setzen ihre Warnstreiks fort – unter anderem in Bochum, Dortmund, Köln, Bonn und Krefeld.

Weiterlesen